Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Add event

Search examples

Events tagged with jazz in the city of Berlin
Events in Berlin in January 2014
Events within 500 km of Berlin
Events on the 31th of January 2014
Events tagged with environment and with conference
Events tagged with mathematics or with philosophy
Events that Amanda intends to attend
Events in which you will meet Amanda
Nearest events to the coordinates 52,13 in the next 2 days

Search examples

Events tagged with jazz in the city of Berlin
Events in Berlin in January 2014
Events within 500 km of Berlin
Events on the 31th of January 2014
Events tagged with environment and with conference
Events tagged with mathematics or with philosophy
Events that Amanda intends to attend
Events in which you will meet Amanda
Nearest events to the coordinates 52,13 in the next 2 days
Enable Javascript to view the map

cie. toula limnaios: minute papillon

At HALLE TANZBÜHN BERLIN, Berlin, Germany

Description

Die Saison 2019 schließen wir mit einem ganz besonderen Stück ab: Eine Tonne Erde auf der Bühne – nicht ohne weiteres zu realisieren. Mit »minute papillon«, das so leicht klingt und dabei den gesättigten Boden des Lebens betritt, nimmt die cie. toula limnaios ein Werk aus dem Jahr 2015 wieder auf. Ein tief berührendes, opulentes Stück über Werden und Vergehen, in dem Chronos in einem magischen Fluss auf Ewig vom Verrinnen der Zeit kündet – für alle: die Getriebenen und die Glücklichen, die Feurigen und die Verzweifelten, die Träumer und die Gegenwärtigen.

Unsere kommende Wiederaufnahme ist ein Stück über die Zeit. Sie ist unabdingbar und somit mit jeder Existenz verbunden. Die französische Redensart „minute papillon“ als „halte einen Moment inne“ übersetzt, drückt den Wunsch nach Leichtigkeit und unsere Suche nach Glück aus. Die Geschichten davor, dazwischen und danach, die Sehnsucht, dass alles so bleibt oder sich alles verändert, verkörpern die Tänzer – zugleich wie ein Fluss und Ufer, ein Fundament und eine Last.

Konzept/ Choreographie: Toula Limnaios I Musik: Ralf R. Ollertz I Tanz/ Kreation: Daniel Afonso, Leonardo D’Aquino, Priscilla Fiuza, Alba de Miguel, Alessio Scandale, Hironori Sugata, Karolina Wyrwal I chor. Assistenz: Ute Pliestermann I Lichtdesign: Jan Langebartels I Licht- und Bühnentechnik: Domenik Engemann, Jan Römer I Kostüme/ Raum: Antonia Limnaios, Toula Limnaios I Public Relations: Silke Wiethe I Tourneen–Kooperationen: Sanya Tsekov

Eine Produktion der cie. toula limnaios mit freundlicher Unterstützung der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin.
Präsentiert von: Exberliner, tip Berlin, zitty.

HALLE TANZBÜHNE BERLIN, Eberswalder Str. 10, 10437 Berlin,
Eintritt: 18/ 14/ 10 €, Tickets online: www.halle-tanz-berlin.de, Tel.: +49-30-440 44 292, Die HALLE TANZBÜHNE BERLIN ist Partner der tanzcard.

Recurrences

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 52.5407, \u0022event_longitude\u0022: 13.4074, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"