Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Aufgewachsen in einer suchtbelasteten Familie?

At Frauenladen Paula | Langhansstraße 141 | 13086 Berlin-Weißensee
On 12th February 2014 5 p.m. - 7 p.m.

Description

Offene Gruppe für Frauen, deren Kindheit durch die
Suchterkrankung der Eltern geprägt war. 
> Im Frauenladen Paula in Berlin-Weißensee
----
Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 
ÜBERLEBENSKÜNSTLERINNEN laden wir Frauen, die in einer suchtbelasteten Familie aufgewachsen sind, dazu ein, von ihren Erfahrungen zu erzählen. 
Die Geschichten von früher und von heute, die oft bitter sind, manchmal absurd und verrückt und manchmal von Hoffnung und Liebe erzählen, werden mit Methoden der kreativen Biografiearbeit als Texte, Zeichnungen oder Collagen aufs Papier gebracht.
----
Leitung: Mechtild Römer, Sozialpädagogin, Suchtsozialtherapeutin, systemische Beraterin.
----
Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung
E-Mail: mechtildroemer@posteo.de

----
Wir freuen uns über die Weiterempfehlung dieses Angebots an Frauen, die daran interessiert sein könnten.


"Genuss
heißt das
teuflische Codewort für
dein großes Geheimnis. Nur
ein Bierchen noch, sagst du,
das ist doch kein
Rückfall. Hör doch
auf deinen
Bauch"

(Text aus einem früheren Treffen der Gruppe)
Descriptions can be styled using RST-syntax, e.g. **emphasis**. This description is displayed as plain text because of one syntax error.
1
Missing matching underline for section title overline.

----
Wir freuen uns über die Weiterempfehlung dieses Angebots an Frauen, die daran interessiert sein könnten.

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: null, \u0022event_longitude\u0022: null, \u0022event_exact\u0022: false, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: false, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"