Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Add event

Search examples

Events tagged with jazz in the city of Berlin
Events in Berlin in January 2014
Events within 500 km of Berlin
Events on the 31th of January 2014
Events tagged with environment and with conference
Events tagged with mathematics or with philosophy
Events that Amanda intends to attend
Events in which you will meet Amanda
Nearest events to the coordinates 52,13 in the next 2 days

Search examples

Events tagged with jazz in the city of Berlin
Events in Berlin in January 2014
Events within 500 km of Berlin
Events on the 31th of January 2014
Events tagged with environment and with conference
Events tagged with mathematics or with philosophy
Events that Amanda intends to attend
Events in which you will meet Amanda
Nearest events to the coordinates 52,13 in the next 2 days
Enable Javascript to view the map

Sunganges - Filmabend zum Weltaktionstag für Flüsse

At Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, Germany
On 14th March 2018 6 p.m. - 8:30 p.m.

Description

Die GRÜNE LIGA e.V. lädt am 14. März 2018 in die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin-Mitte ein: Wir zeigen den Dokumentarfilm SUNGANGES von Valli Bindana (80 Min., OmenglU), der auf dem Flussfilmfest Berlin 2018 im Januar seine europäische Uraufführung erlebte. Die Veranstaltung dauert von 18:00 bis 20:30 Uhr, an die Filmvorführung schließt sich ein Filmgespräch an.
SUNGANGES setzt sich mit den Auswirkungen von Staudämmen und Kohlebergbau auf den Ganges und sein Zuflüsse auseinander und diskutiert die Zukunft der Energieversorgung in Indien:
„Mama, if the river is not there... - why read stories about it?". SUNGANGES ist die Road-Doku zum heiligen Fluss: Eine Reise durch den indischen Subkontinent, ein Film über den Ganges, Staudammkonflikte im indischen Himalaya und die Zukunft der indischen Energieversorgung, die Solar und Wind gerade erst wirklich entdeckt.
Der Weltaktionstag für Flüsse am 14. März ruft alljährlich dazu auf, die Flüsse der Welt zu feiern und diejenigen zu Wort kommen zu lassen, die sich für den Schutz der Flüsse einsetzen. Es gilt, Erfolge wie Staudammabrisse zu bejubeln und Flussrenaturierungen zu feiern. Es ist ein globaler Aktionstag: Weltweit demonstrieren und versammeln sich Menschen für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Element, dass die Erde zum blauen Planeten macht und dafür, sich auf das Wesen unserer Flüsse zu besinnen.

Thematische Einführung und Diskussion mit
Michael Bender, Leiter der Bundeskontaktstelle Wasser beim Umweltverband GRÜNE LIGA e.V., Berlin
Tarun Bisht, indischer Doktorand am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), Berlin
Martin Remppis, Berater für Ernährungssicherung + Recht auf Nahrung, Asien-Abteilung bei
Brot für die Welt, Berlin
Tobias Schäfer, Initator FLUSSFILMFEST, Berlin

SUNGANGES - Link zum Trailer: https://vimeo.com/226196770.
Weltaktionstag für Flüsse – International Rivers: https://www.internationalrivers.org/dayofactionforrivers2018

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 52.52389, \u0022event_longitude\u0022: 13.3829999, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"