Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Wild Weise Weiblich

At Chachachicas Tanzkurse für Frauen, Berlin, Germany
On 21st October 2017 10 a.m. - 6 p.m.

Description

Was bedeutet Frau-Sein für Dich? Wie fühlt sich das Frau-Sein für Dich an? Was magst Du an Dir als Frau und was lehnst Du bislang ab? Inwieweit bist Du mit deiner Weiblichkeit verbunden? Und was bedeutet „Weiblichkeit“ eigentlich für Dich? Die meisten Frauen können diese Fragen nur vage oder gar nicht beantworten. Doch ein zufriedenes Leben zu führen, das beinhaltet auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Geschlecht. Im geschützten Rahmen des Seminars kannst Du in die Energien eintauchen, die im Miteinander von Frauen entstehen. Und Du kannst dabei erleben, wie vertraut sich das anfühlen kann. Dabei wirst Du Gedanken begegnen und Gefühle spüren, die Dir mehr Klarheit im Hinblick auf Dich und Sein Frau-Sein verschaffen können. Diese Erfahrungen können dann weiter in Deine Alltagswelt fließen und wirken. Das Seminar richtet sich an Frauen. Er ist offen für alle Teilnehmerinnen und eignet sich hervorragend, um die Arbeitsweisen und Methoden von mir und meiner Kollegin Edith Eckholt (Seminarleiterin, Trainerin, Erzählerin) kennen zu lernen.

Das Seminar kann Dich dabei unterstützen: + Dich als Frau bewusster zu spüren + In Kontakt mit Deiner Weiblichkeit zu kommen + Dir über deine einzigartige Weiblichkeit klarer zu werden + Dir im Kreis von Frauen etwas Gutes für Deinen Leib und Deine Seele zu tun + Reisegefährtinnen früherer Seminare -wieder- zu treffen

Das Seminar findet in geschützter Atmosphäre und meist in einer Gruppe zwischen 10 bis 30 Teilnehmerinnen statt. Je nach Gruppengröße wird er von mir oder Edith Eckholt allein bzw. gemeinsam professionell auf gestalttherapeutischer Basis geleitet. Wir werden an unterschiedlichen Themen der Weiblichkeit arbeiten, die ein Anstoß sind und Bewusstheit schaffen, wie wir mit uns und unserer Weiblichkeit bzw. mit anderen Frauen und ihrer Weiblichkeit umgehen. Das therapeutische Konzept des Workshops basiert auf den Methoden der Humanistischen Psychologie (Gestalttherapie, Bioenergetik). „Wild. Weise. Weiblich.“ zielt darauf ab, Dich im Kreise von Schwestern oder auch Reisegefährtinnen früherer Seminare, deiner Weiblichkeit zu nähern, diese (wieder) zu entdecken oder (zurück) zu erobern, mit Blick auf Deine einzigartige Schönheit, Kraft und Würde. Dabei werden die Ebenen Verstand, Körper und Gefühl gleichermaßen angesprochen. Einige Techniken sind dir vielleicht schon aus unseren Intensiv-Seminaren bekannt.

Einige Methoden-Beispiele: + Einzel-, Partner- und Gruppenübungen + Imaginationsübungen (Phantasiereisen, Archetypinnen) + Meditationen und Achtsamkeitsübungen + Körper- und Gestaltarbeit (Tänze, Atemübungen)

Hast Du Lust, Dir einen Tag Zeit für Dein Frau-Sein zu nehmen? Dann laden wir Dich herzlich zu „Wild. Weise. Weiblich.“ ein. Wir schaffen den Rahmen. Alles, was Du brauchst? Dich selbst!

TERMIN: Samstag, 21.10.17, 10.00 - 18.00 Uhr ORT: Tanzschule Chachachicas, Hasenheide 9, 10967 Berlin (U7/U8, U-Bhf. Hermannplatz) LEITUNG: Edith Eckholt & Daniela Schürmann

Die einzelnen Seminartermine sind in sich geschlossen und können wiederholt besucht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Frühbucherinnen (Überweisung bis 31.8.17) EUR 75,- je Frau. Für Spätbucherinnen (Überweisung ab 1.9.17) beträgt die Teilnahmegebühr EUR 85,- je Frau. Mit dem Zahlungseingang Deiner Teilnahmegebühr ist Dein Platz im Workshop verbindlich reserviert.

MEHR ERFAHREN & ANMELDUNG: kontakt@wildweiseweiblich.de

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 52.487422284254, \u0022event_longitude\u0022: 13.422240614891, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"