Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Verwaltungskraft in einer sozialen Einrichtung?Hürden überwinden

At Frauentherapiezentrum - FTZ München e.V., Munich, Germany
From 30th June 2017 10 a.m. to 1st July 2017 2 p.m.

Description

In vielerlei Hinsicht können sich Verwaltungskräfte in sozialen Einrichtungen in einer herausfordernden und bisweilen Kraft raubenden Rolle befinden: Häufig sind sie die einzige Verwaltungsfrau in einem Team aus psychosozialen Fachkräften und stehen mit Rollenfindungsprozessen alleine da. Oftmals erfahren sie Belastendes über die KlientInnen, ohne über schützendes Hintergrundwissen zu verfügen oder Methoden zu kennen, um sich wieder zu distanzieren. Manche Verwaltungsfrauen haben die Funktion, Abläufe zu regeln. Dadurch kommen sie in die vielmals undankbare Rolle, das Einhalten von Prozessen zu kontrollieren, was auch zu Konflikten führen kann. Manchmal sind sie die „gute Seele“ für ein Team und vieles mehr... Kommunikation, Reflexion und Selbstfürsorge sind bei all diesen Rollen/Funktionen und damit verbundenen Prozessen ein Schlüssel zu gelungenen kollegialen Beziehungen und zum Erhalt der Arbeitskraft. Freitag 30.06.: 10:00 – 17:00 Uhr, Samstag 01.07:09:00 – 14:00 Uhr FTZ München, Güllstraße 3 200,- Euro. weiterere Informationen in unserem Fortbildungsprogramm: www.ftz-muenchen.de

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 48.126052, \u0022event_longitude\u0022: 11.550137, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"