Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Wer braucht Feminismus?-Ausstellung in Hamburg

At Mercado Einkaufszentrum Altona-Ottensen, Hamburg, Germany
On 18th February 2016 11 a.m.

Description

Die Ausstellung geht vom 18.02.2016 - 9.03.2016. In der Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” werden Motive der gleichnamigen Kampagne gezeigt. Ziel der Aktion ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten. Seit 2012 sammelt die Kampagne Argumente für die soziale Bewegung, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht.

In über 3 Jahren sind rund 1.500 ganz individuelle Statements zusammen gekommen. Einen Teil davon wollen wir im Rahmen der Ausstellung zeigen und mit alten Vorurteilen aufräumen. Denn die persönlichen Aussagen zeigen ein Bild fernab des Klischees von Feminismus auf. Wir laden Sie ein, (sich) ein eigenes Bild vom Feminismus zu machen.

Die Ausstellung wird organisiert von: umdenken - Politisches Bildungswerk, Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm zur Ausstellung. Alle Informationen finden sich unter: http://www.umdenken-boell.de und auf der Facebook-Seite Umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 53.552312, \u0022event_longitude\u0022: 9.932444, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"