Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Wir brauchen Feminismus!-Frühstück mit Wikipedia Einheit [OPEN TO ALL GENDERS]

At Pavillon Hannover, Hanover, Germany
On 17th May 2015 11 a.m. - 2:30 p.m.

Description

Ihr wollt euch informieren, vernetzen und aktiv werden? Dann ist das Feministische Frühstück genau das richtige Event für euch. Die Veranstaltung bringt diesmal nicht nur Interessierte und Aktive aus Hannover und der Umgebung zusammen; wir beschäftigen uns auch in einem Praxis-Teil mit der Online-Enzyklopädie Wikipedia und zeigen Möglichkeiten auf, hier aktiv zu werden. So widmen wir uns nach einem Kennenlernen und gemütlichen Einstieg in den Tag der Frage: Wie können wir dazu beitragen, die Inhalte dieser wichtigen Enzyklopädie so zu verändern, dass Ideen und Konzepte aus dem globalen Süden, Alternativen zum neoliberalen Kapitalismus oder feministische Positionen dort präsenter sind?

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Ziel ist vor allem euch einen kleinen Einblick in die Welt von Wikipedia zu geben und mit euch Möglichkeiten zu diskutieren, das System zu verbessern.

Das Frühstück organisiert das "Wer braucht Feminismus?"-Team. Die Wikipedia-Einheit führt die feministische Bloggerin Sandra Abd’Allah-Alvarez Ramírez durch.

Alle Teilnehmer*innen sind eingeladen, eine Kleinigkeit zum Frühstück mitzubringen. Das Frühstück wird weitgehend vegan gestaltet.

5 Euro Beitrag - begrenzte Teilnehmer*innenzahl Bitte meldet euch verbindlich an unter: kontakt@werbrauchtfeminismus.de OPEN TO ALL GENDERS!

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 52.38033, \u0022event_longitude\u0022: 9.74475, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"