Feedback
It has not been possible to access the required javascript libraries. If the problem persists, contact us with a feedback message.
 
 
 
Enable Javascript to view the map

Wer braucht Netzfeminismus? - Stevie Schmiedel (Pinkstinks) über Sexismus in der Werbung - EINTRITT FREI

At Pavillon Hannover, Hanover, Germany
On 24th March 2015 7 p.m.

Description

In der Reihe "Wer braucht Netzfeminismus?" beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten feministischer Politik im digitalen Zeitalter, aber auch damit, auf welche Weise Sexismus Teil der digitalen Kultur ist. An diesem Abend laden wir alle Interessierten herzlich ein, über den Sexismus in der Werbeindustrie ins Gespräch zu kommen. Durch das Internet und die Verbreitung digitaler Geräte sind schier unbegrenzt viele neue Werbemöglichkeiten und ein noch härterer Konkurrenzkampf um Aufmerksamkeit entstanden. Unser Gast Dr. Stevie Schmiedel hat der sexistischen Alltagskultur gerade auch in den Medien den Kampf angesagt: Die Dozentin zu Genderforschung ist Geschäftsführerin und Pressesprecherin von pinkstinks.de, einer Plattform und Kampagne gegen Geschlechterklischees und Diskriminierung, die Teil eines neuen, netzaffinen feministischen Aktivismus ist.

Comments

Web links

Event images

"{\u0022event_map_marker\u0022: \u0022ext/markers/0\u002D1388399553.png\u0022, \u0022event_latitude\u0022: 52.38033, \u0022event_longitude\u0022: 9.74475, \u0022event_exact\u0022: true, \u0022event_color_index\u0022: 0, \u0022event_map_marker_size\u0022: {\u0022width\u0022: 30, \u0022height\u0022: 46}, \u0022event_has_coordinates\u0022: true, \u0022exportToEnabled\u0022: true}"